Datenschutz

Datenschutz auf einen Blick

 

Informatorische Nutzung

Wenn Sie diese Webseite nutzen, ohne selbst Daten einzugeben und an uns zu übermitteln, erheben wir nur technisch

notwendige Daten, die automatisch übermittelt werden (z.B. IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage,
Browsertyp und Betriebssystem). Dies ist technisch erforderlich, damit Sie den Inhalt unserer Webseite sehen können.

 Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Benutzung unserer Webseite zu erleichtern, zu verbessern und zu analysieren – dazu
sehen Sie bitte unten den Gliederungspunkt „Google-Analytics“.
Cookies sind Textinformationen, die beim Besuch einer Webseite über den Webbrowser auf einem
Computer gespeichert werden. Dies dient der Wiedererkennung einer Sitzung, beispielsweise beim dauerhaften
Login auf einer Webseite.

Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Gespeicherte Cookies können Sie jederzeit über die
Einstellungen Ihres Webbrowsers löschen. Sie können auch die Einstellungen Ihres Webbrowsers so anpassen,
dass keine Cookies gespeichert werden. Dann sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Webseite verfügbar.

 

Kontaktformular

Auf unserer Webseite können Sie über ein Kontaktformular personenbezogene Daten eingeben. Wenn Sie das Kontaktformular
nutzen, willigen Sie ein, dass wir die eingegebenen Daten (Namen, E-Mail-Adresse) speichern,
um mit Ihnen in Kontakt treten zu können. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 a) bzw. b) DSGVO.

 

Ihre Rechte

Sie haben uns gegenüber in Bezug auf die Sie betreffenden personenbezogenen Daten folgende gesetzliche Rechte:

  • Auskunftsrecht

Soweit Sie unsere Webseite ansehen oder uns über das Kontaktformular ansprechen, können Sie eine Auskunft
darüber verlangen, ob und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten, die Sie betreffen. Sofern wir Ihre
personenbezogenen Daten speichern, können Sie weitergehend Auskunft, z.B. über die Verarbeitungszwecke,
die Empfänger der Daten und die geplante Dauer der Speicherung bzw. die Kriterien für die Festlegung der
Dauer der Speicherung verlangen.

  • Recht auf Berichtigung und Vervollständigung

Sie haben als betroffene Person das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger Daten zu verlangen.
Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung
unvollständiger Daten zu verlangen.

  • Recht auf Löschung

Sie haben als betroffene Person ein Recht auf Löschung Ihrer Daten, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist.
Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Ihre Daten für die ursprünglichen Zwecke nicht mehr notwendig sind,
Sie Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung widerrufen haben oder die Daten unrechtmäßig
verarbeitet wurden.

  • Recht auf Bekanntgabe gespeicherter Daten

Sie haben als betroffene Person das Recht, die von uns gespeicherten, Sie betreffenden personenbezogenen
Daten in einem geordneten, üblichen und maschinenlesbaren Medium zu erhalten.

  • Widerspruchsrecht

Als betroffene Person haben Sie jederzeit das Recht, gegen die Verarbeitung bestimmter Sie betreffender
personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen.

  • Recht auf Widerruf Ihrer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sie können schließlich eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit
Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung
wird davon jedoch nicht berührt.

 

Ungeachtet dessen können Sie jederzeit Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde einlegen,
wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Datenverarbeitung nicht im Einklang mit datenschutzrechtlichen
Vorschriften steht.

 

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und verbessern zu können.

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Firma Google Inc. ("Google").

Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die wie oben beschrieben, auf Ihrem Computer
gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Webseite ermöglichen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen werden dazu an einen Server von Google in der Regel in die
USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird jedoch vor der Übertragung in die USA
von Google gekürzt nach den gesetzlichen Vorgaben innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen
Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung
der Webseite auszuwerten, um Berichte über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere
mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem
Webseitenbetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern;
wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen
dieser Webseite nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten
und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die
Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare
Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIp()“. Damit werden die IP-Adressen gekürzt, so dass ein Bezug zu bestimmten Personen damit ausgeschlossen werden kann.

Google nimmt an dem EU-US Privacy Shield teil, das Sie unter dem nachfolgenden Link aufrufen können: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Damit besteht auch in den Ausnahmefällen, in denen Google personenbezogene Daten in die USA überträgt, ein angemessenes Datenschutzniveau.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten mit Hilfe von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f.) DSGVO.

Informationen über den Drittanbieter:
Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen finden Sie hier: www.google.com/analytics/terms/

Nähere Informationen zum Datenschutz bei Google können Sie hier einsehen: www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

 

Facebook-Plugins („Gefällt mir“-Schalter bzw. Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook implementiert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Gefällt mir”-Schalter auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem
Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben.

Wenn Sie den Facebook “Gefällt mir”-Schalter anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verknüpfen. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten
sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung
von facebook unter de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Twitter-Plugins
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter integriert. Diese Funktionen werden angeboten durch
die Twitter Inc., USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten
sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der
Datenschutzerklärung von Twitter unter twitter.com/privacy.

 

Google Maps

Diese Webseite nutzt den Kartendienst Google Maps, um unseren Standort und den Weg zu uns anzuzeigen.
Anbieter ist die Google Inc., USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen
werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser
Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein
berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f.) DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.